Asien · Georgien

Tbilisi – Gori – Borjomi – Achalziche

Tag 8: Es ging relativ früh los, da wir spätestens gegen Mittag in Gori sein wollten. Aber zuvor stärkten wir uns nochmal bei einem guten Frühstück auf der Dachterrasse. Der Weg bis nach Gori war unspektakulär bzw. kannten wir ihn ja auch schon. Die Autobahn war sehr leer und wir waren zügig dort. In und…… Weiterlesen Tbilisi – Gori – Borjomi – Achalziche

Europa · Schweden

Stockholm – Altstadt, Bootstour & Depeche Mode Konzert

Tag 2: Der Tag begann relativ früh, denn meine Kajüte wurde trotz nur kleiner Luke sehr früh sehr hell erleuchtet. Ich hätte die Option gehabt, sie zu schließen, doch dann hätte ich meine Hand nicht mehr vor Augen gesehen. So kam es also, dass ich gegen 8:30 Uhr ein äußerst leckeres Frühstücksbuffet an Deck mit Blick…… Weiterlesen Stockholm – Altstadt, Bootstour & Depeche Mode Konzert

Europa · Schweden

Berlin – Stockholm

Tag 1: Dank Depeche Mode und einer fixen Idee bin ich nun doch tatsächlich mal in Stockholm gelandet, der Hauptstadt Schwedens und der größten Stadt Skandinaviens. Morgen, am Freitag den 5. Mai, findet das Tour-Auftaktkonzert von DM in der Friends Arena hier in Stockholm statt. Karoline, Franziska und Sabine schlossen sich kurzerhand an, da sie…… Weiterlesen Berlin – Stockholm

Europa · Reisen · Slowenien

Tag 5: Ljubljana – Predjama – Ankaran (Slowenien)

Als wir mit unserer Sightseeing-Tour durch Sloweniens wunderschöne Hauptstadt fertig waren und wir drei uns bei einem Dönerimbiss „typisch slowenisch“ kulinarisch versorgt hatten, machten wir uns auf den Weg zur Adriaküste. Die Fahrt war ruhig, das Wetter toll und die Landschaft wieder sehr schön. Von Ljubljana bis nach Ankaran sollten es bloß 120 km sein…… Weiterlesen Tag 5: Ljubljana – Predjama – Ankaran (Slowenien)

Europa · Reisen · Slowenien

Tag 5: Bled – Ljubljana (Slowenien)

Heute ging es gleich nach einem entspannten Frühstück zurück auf die ein paar km entferte Autobahn A11 nach Ljubljana, in die angeblich so schöne Hauptstadt Sloweniens. Wir verstauten wieder alles in den Schränken, leerten nochmal die Behälter und checkten aus. Wie bereits angenommen, wurden die Preise auf Grund der Nebensaison bereits heruntergeschraubt. Wir zahlten für…… Weiterlesen Tag 5: Bled – Ljubljana (Slowenien)