Bulgarien · Europa

Obzor, Varna und ein Steinerner Wald

Tag 5: Heute war wieder das Motto: alles kann, nichts muss. Und das Nichts hatte gewonnen. Tag 6: Nur 58 km entfernt, war es natürlich logisch, dass wir auch Varna mal einen Besuch abstatten mussten. Nachdem wir unsere Bäuche wieder ordentlich am exzellenten All-In-Buffet gefüllt hatten, machten wir uns zum Hafen von Varna auf. Da…… Weiterlesen Obzor, Varna und ein Steinerner Wald

Bulgarien · Europa

Plovdiv – Buzludzha – Obzor

Tag 4: Heute früh sah es in der Pool-Landschaft interessant aus. Fabienne (oder welches Sturmtief auch immer) hatte am Abend nochmal richtig zugeschlagen. Ich persönlich hatte hier meine beste Nacht. Das Bett war ein Traum, ich habe geschlafen wie ein Baby. Das Frühstück war ebenfalls bestens. Der Himmel war aufgeklart und wir hatten vom Restaurant…… Weiterlesen Plovdiv – Buzludzha – Obzor

Bulgarien · Europa

Bansko – Plovdiv

Tag 3: Nach einem guten Frühstück vom Buffet packten wir unsere sieben Sachen und machten uns noch vor Zehn vom Acker. Unser Weg führte uns vom Winterparadies Bansko mitten durch die Rhodopen, einem Rumpfgebirge, dass zu über 80 Prozent in Bulgarien liegt. Der Rest befindet sich im unweit entfernten Griechenland. Uns erwartete eine tolle Panoramafahrt…… Weiterlesen Bansko – Plovdiv

Bulgarien · Europa

Sofia – Rila Kloster – Bansko

Tag 1: Ryanair brachte uns am späten Samstagnachmittag trotz Streikvorboten und einer Dreiviertelstunde Verspätung auf die Minute genau pünktlich nach Sofia. Ratzfatz holten wir uns von Hertz einen Seat Mii (der heißt nicht nur wirklich so, sondern sieht auch so aus) und 20 Minuten später waren wir auf unserem schicken Zimmer im Metropolitan Hotel. Es…… Weiterlesen Sofia – Rila Kloster – Bansko