Europa · Portugal · Reisen · Spanien

Tag 10: Jerez de la Frontera – Tavira

Heute ging es schon recht früh von Jerez über Sevilla nach Tavira, zurück nach Portugal. Die Fahrt war unspektakulär auf der Autobahn, aber der Grenzübergang hatte schon was. Eine imposante Brücke über den großen Grenzfluss Rio Guadiana markiert fast unbemerkt den Länderwechsel. Ich war so überrascht, dass ich vor Schreck kein Foto machen konnte. Da…… Weiterlesen Tag 10: Jerez de la Frontera – Tavira

Europa · Reisen · Spanien

Tag 9: Tarifa – Cádiz – Jerez de la Frontera

Nach etwas anstrengender Packerei (man glaubt ja nicht, wie sehr man sich in nur 3 Tagen ausbreiten kann), ging es Punkt 10 Uhr zum Büro von Costa Sur. Den Schlüssel wurden wir in etwa so los, wie wir ihn bekommen hatten, nämlich per Einwurf in einen Rückgabekasten. Die Fahrt nach Cádiz war ganz nett und…… Weiterlesen Tag 9: Tarifa – Cádiz – Jerez de la Frontera

Europa · Reisen · Spanien

Tag 8: Tarifa – Gibraltar – Tarifa

Kurzreise nach Großbritannien gefällig? Von Tarifa aus kein Problem. 🙂 Gibraltar ist unser heutiges Ziel. Es wurde 1704 während des Spanischen Erbfolgekrieges durch England erobert und erhielt 1830 den Status einer Kronkolonie. Spanien verlangte mehrfach die Rückgabe Gibraltars, scheiterte jedoch, weshalb mehrmals Maßnahmen eingeleitet wurden, um die Verwaltung Gibraltars unter Druck zu setzen. So wurde die…… Weiterlesen Tag 8: Tarifa – Gibraltar – Tarifa

Europa · Spanien

Sevilla – Ronda – Tarifa

Tag 6: Heute ging es unserem kleinen Mann glücklicherweise schon sehr viel besser. Zu gut, denn die heutige Autofahrt war der reinste Horrortrip. Wir verließen unsere Bettenburg gegen 10:30 Uhr und statteten dank dem Orientierungssinn meines Handys den Altstadtgassen von Sevilla noch einen Besuch ab. Die sind ja nicht nur irre eng, sondern auch noch…… Weiterlesen Sevilla – Ronda – Tarifa

Europa · Spanien

Sevilla

Tag 4: Heute entschlossen wir uns dazu, einen Hotel-Tag einzulegen, damit sich Mika etwas erholen konnte. Und ich hatte auch nicht wirklich etwas gegen ein bisschen Faulenzerei. Nachdem wir alle drei bis kurz vor zehn gepennt haben, verbrachten wir zwei Stündchen am schönen großen Hotelpool. Mika planschte aufgeregt mit seinen Füßen im Kinderbecken und ich drehte…… Weiterlesen Sevilla

Europa · Portugal · Reisen · Spanien

Lissabon – Sevilla

Tag 3: Die Nacht war unruhig. Mika hatte weiterhin Fieber und musste nachts nachversorgt werden. Am Morgen war das Fieber weg und wir hofften, dass das Schlimmste überstanden sei. Nach einem eher ungewöhnlichen Frühstück, bestehend aus den Nudeln vom Vortag und Kakao aus dem Tetrapack, packten wir unser Hab und Gut und verließen Lissabon gegen…… Weiterlesen Lissabon – Sevilla