Nordamerika · South Carolina · USA

Charleston (South Carolina) – Columbia (South Carolina)

Tag 24: Bis auf eine dreistündige Autobahnfahrt mit Blitzen, Donner und Wolkenbruch, einen Stop an einer Tankstelle irgendwo im Nirgendwo und einer äußerst unfreundlichen Pizza Hut-Bedienung in Columbia gibts heute nix zu erzählen.

Die 110 Meilen gingen trotz Regen ganz fix. Seit kurz nach drei sind wir im Comfort Inn in Columbia (67 Dollar/Zimmer) und waren kurz mal in einer Shopping Mall nebenan…naja, was die hier so Mall nennen. Wir waren nur in zwei Läden bummeln. Nix gekauft.

Mehr werden wir von der Hauptstadt aber auch nicht sehen, morgen gehts direkt weiter nach Asheville in North Carolina im Herzen der Blue Ridge Mountains. Es hat sich etwas abgekühlt. Morgen und die nächsten Tage sollen es ca. 22 Grad mit Sonne werden, herrlich! Uns ist aufgefallen, dass die Kommentare ganz schön abgenommen haben. Liest überhaupt noch jemand mit? Gebt mal ein Lebenszeichen, falls ja. Sind schon Postkarten angekommen?

7 Kommentare zu „Charleston (South Carolina) – Columbia (South Carolina)

  1. Natürlich lese ich täglich, Elke auch ! ich muss gerade echt lachen. Unser Eintrag von 1999 zu der Fahrt nach Ashville:

    Wir sind an diesem Morgen von Columbia bei strömenden Regen losgefahren. In einem Shopping-Center in Spartanburg haben wir uns zwei Stunden aufgehalten. Shopping muss auch mal sein ! Dann fuhren wir weiter Richtung Lake Lure.

    Gefällt mir

  2. Da sind gewisse Parallelen zu erkennen. 😉 Scheint öfter in der Gegend von Columbia zu regnen. Fuer euch muss es ja sein, als macht ihr eure Tour nochmal, wenn ihr das lest, oder?

    Gefällt mir

  3. Ich fahre die ganze Zeit mit euch mit. :o)
    Gucke sogar mehrmals am Tag ob schon ein neuer Bericht hochgeladen worden ist.
    Vielleicht funktioniert der Kommentarknopf bei mir nicht immer. Ähem.;)

    Fühlt euch gedrückt!

    Gefällt mir

  4. Na sieste Verena, kleiner Anpfiff u. fast alle melden sich wieder.
    Bilder sind ganz toll, da kriege ich bestimmt wieder zu Weihnachten so einen tollen selbstgebastelten Kalender!

    LG Mutti

    Gefällt mir

  5. Ja klar Mutsch…“fast alle“. 😉 Du bist süß. Ich hoffe doch, dass noch mehr mitlesen und dass man das auch mal erfährt. Hab ja auch nicht geschimpft, sondern nur mal sachte nachgefragt. ;))

    @Jana: ja genau, an der Technik wird's wohl liegen. ;))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s