Nordamerika · USA

Südstaaten – Hotels in New Orleans und Asheville gebucht!

Nachdem wir bereits die Plantagenübernachtung auf Nottoway (57,-€ p.P.) gebucht haben, haben wir nun auch noch die 3 Nächte in New Orleans und die 3 Nächte in Asheville vorgebucht. Gerade in New Orleans war es extrem schwierig, da wir nicht nur an einem Wochenende dort sind, sondern auch noch an diesem Wochenende das New Orleans Jazz & Heritage Festival beginnt. Mit viel Geduld und etwas Glück lies sich aber doch noch etwas Bezahlbares finden, das noch nicht ausgebucht war. In Asheville in den Great Smokey Mountains sind wir auch an einem Wochenende, daher haben wir auch dort vorsichtshalber reserviert.

New Orleans: La Quinta Inn & Suites Downtown (42,-€ p.P.)

Asheville: Best Western of Asheville Biltmore East (34,-€ p.P.)

Wir werden dann wohl nur noch das Hotel in Atlanta im Voraus buchen, damit wir nach der Ankunft nicht erst noch suchen müssen. Es wird wohl das La Quinta Inn & Suites Atlanta Airport, da es mit ca. 37,-€ relativ günstig ist, gute Bewertungen und notfalls einen kostenlosen Flughafen Shuttle hat, falls etwas mit dem Auto schief geht (wie in Glasgow).

Achja…eine Reservierung wäre da noch: ein Tisch im „Court of the two Sisters“ in New Orleans. Dort sind wir dann am 29.04.12 gegen 13:30 Uhr zu finden…falls uns jemand sucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s