Nordamerika · USA

Südstaaten – wir kommen!!!

Nachdem Andrea und ich uns im Frühjahr 2010 den wilden Westen der USA vorgeknöpft haben, gehen wir nun den südlichen Osten an.

Heute haben wir unsere Flugtickets nach Atlanta gebucht. Wir werden vom 16.04.2012 bis 15.05.2012 (exakt 29 Übernachtungen) wieder mit dem Mietwagen umhertouren. Gebucht wurde über Lufthansa, aber durchgeführt werden die Teilstrecken Berlin – New York – Atlanta und zurück von Continental Airlines. Nur die kurze Rückwegstrecke von Atlanta nach NY wird von Expressjet durchgeführt (kennt die jemand?). Der Flug hat 655,-€ pro Person gekostet, was wirklich ok ist.

Den Mietwagen werden wir im Januar buchen (kostet ca. 350,-€ p.P. über den ADAC).

Ach und eine unserer Übernachtungen haben wir auch schon gebucht: am 25.04.2012 übernachten wir einmal auf einer echten und sehr romantischen Südstaaten-Plantage: auf der Nottoway Plantation in White Castle! Da freuen wir uns schon riesig drauf, weil eine Bekannte von mir (danke für den Tipp, Tina!) auf ihrem Reiseblog total davon geschwärmt hatte. Diese ÜN kostet uns jeweils 57,-€, was wir uns einfach mal gönnen wollen. Die Unterkünfte in Atlanta, Baton Rouge und in den Great Smokey Mountains haben wir auch schon, aber noch nicht abschließend gebucht…mal schauen. Auch in New Orleans müssen wir vorbuchen, da genau zu der Zeit, wenn wir dort sind, das Jazz & Heritage Festival stattfindet. Die genaue Route werde ich in den nächsten Tagen mal auf die Seite stellen.

5 Kommentare zu „Südstaaten – wir kommen!!!

  1. Das will ich auch hoffen. Durch deinen Bericht bin ich nochmal richtig auf den Geschmack gekommen. 😉 Obwohl Andrea und mir eh klar war, dass es früher oder später wieder die USA werden würde. Aber der Südwesten war schon wunderschön und wird schwer zu toppen.

    Gefällt mir

  2. Na du kommst ja echt rum:-)2 Große Reisen stehen dir 2012 also bevor,das ist ja toll.Ich war erst einmal in der USA,in NY und das fand ich schon echt super schön da.

    Gefällt mir

  3. Ja das stimmt schon,nur 5 Tage waren echt zu wenig,aber so habe ich ja noch einen Grund da mal hin zu fliegen.Ach ja in diesem Jahr war ich ja auch noch in Manchester:-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s